Sie sind hier: Hähnchen Saint Rémy
#

Hähnchen Saint Rémy

Hähnchen Saint Rémy
Vorbereitungszeit
15 mins
Zubereitungszeit
1 hr
Arbeitszeit
1 hr 15 mins
 

Das Lieblingsrezept von Sarah . In Saint Rémy de Provence kreiert und vielfach nachgekocht. Schmeckt immer !

Gericht: Hauptgericht
Länder & Regionen: Französisch
Keyword: Auberginen, Hähnchen, Zuccini
Portionen: 2
Zutaten
Zutaten
  • 2 Hähnchenschenkel
  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 1 - 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 große Tomaten
  • 1 - 2 Knoblauchzehen
  • 1- 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 1 Zweig frischer Oregano und Thymian
  • 200 ml Rotwein
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 1 EL Crème fraiche
Anleitung
Zubereitung
  1. Aubergine, Zucchini, Frühlingszwiebel und Tomaten in Scheiben schneiden. Hähnchenschenkel waschen und mit Haushaltsrolle trocken tupfen.
  2. Hähnchenschenkel salzen und pfeffern , zusätzlich mit Paprika leicht würzen.
  3. Olivenöl in einem weiten Topf erhitzen.
  4. Anschließend bei mittlerer Hitze anbraten bis die Schenkel schön gebräunt sind. Fleisch herausnehmen.
  5. Gemüse 6-8 Minuten schmoren. Fleisch zugeben. Mit Rotwein ablöschen.
  6. Knoblauch und Kräuter hinzugeben. 60 Minuten köcheln lassen.
  7. Frische Kräuter entfernen.
  8. Mit einem Esslöffel Creme fraiche abschmecken.
Rezept-Anmerkungen

Schmeckt hervorragend mit Penne oder auch mit frischem Baguette . Dazu passt ein würziger Rotwein, wie ein ein schöner Côtes du Rhône wie ein L'Amandine Seguret

JETZT ENTDECKEN